Prof. Dr. Claudia Hilker

Blog

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Inhaberin von Hilker Consulting begleitet sie Unternehmen mit Strategie-Beratung, Workshops sowie als Aufsichtsrat und Beirat. Zudem leitet sie die Akademie zur Digitalisierung, die Weiterbildungen zur digitalen Transformation mit Innovations- und Change-Management anbietet. Als Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher − das aktuelle Buch heißt: Digital Marketing Leitfaden. Als Speaker spricht sie auf Events über Digitalisierung, Marketing und Innovationen. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die Umsetzung der Leistungen, z.B. Content Marketing, Social Media und Marketing Automation.

Alle Blogbeiträge

10. Mai 2012

Employer Branding in Social Media

Neue Chancen zur Mitarbeiter-Suche. Employer Branding ist ein wirksames Mittel, um im War for talents um die besten Mitarbeiter zu buhlen. Die Online-Reputation wird dabei immer wichtig.
2. August 2011

Reputationsmanagement in Social Media

Ein guter Ruf wirkt sowohl zur Akquise als auch in der Karriere förderlich. Jeder, der in sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook oder Google plus aktiv ist, hinterlässt seine Spuren! So nutzen viele Personaler die Online-Reputation in Social Media als Auswahl-Instrument. Deshalb ist die gezielte Beobachtung und aktive Gestaltung Ihrer Online-Präsenz immer wichtiger – egal, ob Sie Arbeitgeber, Arbeitnehmer oder Freelancer sind.
28. Juni 2011
Employer Branding und Werte

Employer Branding in Social Media

Wie die Personalsuche und das Arbeitgeber-Marketing mit Social Media gelingt Personalsuche läuft zumeist über Stellen-Anzeigen in den Zeitungen, Empfehlungen, Direct Search oder über das Internet. Doch […]
24. Januar 2011
Qype Screenshot

Reputationsmanagement: Bewertungsportale in Social Media

Mit Social Media sind Bewertungsportale entstanden, die im Kontext der Online-Reputation wichtig sind. WhoFinance.de ist beispielsweise eine Bewertungsplattform, auf der Kunden ihre Finanzberater bewerten. Ein internes Qualitätssystem sichert die Authentizität und Glaubwürdigkeit der Bewertungen. Basierend auf den Empfehlungen können Interessenten dann ihren Finanzberater vor Ort finden. Deshalb ist es wichtig, auf den eigenen Ruf zu achten. Bekanntlich geben unzufriedene Kunden ihre Erfahrungen zehnmal weiter. Und per Internet wächst deren Wirkung exponenziell. Achten Sie also auf Ihren guten Ruf!
11. Januar 2011

Experten-Interview mit Klaus Eck über Online-Reputation

Experten-Interview mit Klaus Eck von PR-BloggerKlaus Eck von PR-Blogger über den Wandel in der Kommunikation. Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Buch der Marketing-Expertin Claudia Hilker: "Social Media für Unternehmer.
7. Dezember 2010
Coca Cola Newsroom

Social Media Newsroom

Was bislang der Pressebereich auf der Website war, ist heute der Social Media Newsroom. Presse-Texte werden um RSS-Feeds und multimediale Inhalte ergänzt. Mit einem Social Media Newsroom sollen Journalisten, Interessenten, Kunden, Blogger und Twitterer mediengerecht angesprochen werden. Zudem dient der Newsroom auch den klassischen Medien zur Recherche und Kontaktaufnahme.
1. August 2010

Ihre Reputation im Internet

Zehn Regeln für Ihre gute Reputation im Web 2.0 von der Computerwoche Die „Computerwoche“ hat eine „Social Media Etiquette“ zusammengestellt. Mit diesen Tipps meiden Sie Fettnäpfchen […]
1. August 2010

Wirtschaft 2.0 Social Media und die neue Offenheit

Für Unternehmen werden soziale Netzwerke immer wichtiger. Mit einer geschickten Strategie kann das gewinnbringend sein. Allerdings sollten Firmen dabei einige Regeln beachten.