Prof. Dr. Claudia Hilker

Blog

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Inhaberin von Hilker Consulting begleitet sie Unternehmen mit Strategie-Beratung, Workshops sowie als Aufsichtsrat und Beirat. Zudem leitet sie die Akademie zur Digitalisierung, die Weiterbildungen zur digitalen Transformation mit Innovations- und Change-Management anbietet. Als Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher − das aktuelle Buch heißt: Digital Marketing Leitfaden. Als Speaker spricht sie auf Events über Digitalisierung, Marketing und Innovationen. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die Umsetzung der Leistungen, z.B. Content Marketing, Social Media und Marketing Automation.

Alle Blogbeiträge

23. November 2015
Google+

Google+ – Ein Makeover des sozialen Netzwerks

Mit dem sozialen Netzwerken Google+ und Youtube, dem Betriebssystem Android und der Suchmaschine besitzt Google einen enormen Anteil an unserem digitalen Leben.  Doch auch ein seit […]
26. August 2015
Social Media

Social Media im Unternehmen – Ruhm oder Ruin?

Social Media ist im Unternehmen zu einem festen Bestandteil in der digitalen Marketing-Kommunikation geworden. Dabei setzt jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams. Die Kommunikation in sozialen Netzwerken wird […]
2. August 2013

Tipps zum Google+ Community Management (4/4)

Wie managt man eine Google+ Community? Die Google+Serie gibt dazu umfassende Antworten und liefert viele Praxisbeispiele mit einfachen Handlungsanweisungen.
31. Juli 2013

Erfahrungen zum Google+ Community Management

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Management einer Google+ Community gemacht? Zu unseren Erfahrungen zum Community-Management fasse ich den aktuellen Stand zusammen.
5. Februar 2013

Wie Sie eine Google+ Community einrichten (2/4)

Die Google+ Communities erhöhen die Verweildauer auf der Plattform, denn eine Community kümmert sich um die Interessen der Nutzer und das verbindet die Mitglieder nachhaltig.
4. Februar 2013
Google Infographic Dezember 2012

Google+ Communities beleben die „Geisterstadt“ (1/4)

Die No-Show-Rate bei Google+ ist hoch und die Nutzungsdauer gering. Das dürften die Gründe sein, warum Google die Communities startet.