Zwanzig Tipps für erfolgreiches Blog-Marketing

Kommunikation | 12 Kommentare | von Claudia Hilker

Wie gelingt Blog-Marketing? Was hilft es, wenn man fleißig viele tolle Blog-Beiträge schreibt, aber niemand die Beiträge liest, kommentiert oder empfiehlt? Dann wird der Blog zum Flopp! Wichtig ist deshalb, dass man für ein Blog ein Vermarktungsplan hat. Es folgen 20 Vermarktungstipps für erfolgreiche Corporate Blogs.

20 Tipps für Blog-Marketing

Tipps zum Blog Marketing

Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zukunft

1) Einzigartigkeit: Alles, was Ihren Blog einzigartig macht, sorgt für viele neue Leser. Der USP ist die Besonderheit zur Differenzierung von Mitbewerber-Blogs und muss offensiv kommuniziert werden.
2) Virales Marketing kann viel Aufmerksamkeit erzeugen. Besondere Inhalte, besondere Aktionen, aufregende Infos usw. sollten zur Weiterempfehlung einfach per Mausklick bereitgestellt werden.
3) Social Media Profile in Xing, Facebook, Twitter und Flickr sind hilfreich zur Vermarktung. Man kann dort interessante Inhalte einstellen und auch automatisch Inhalte vom eigenen Blog dort veröffentlichen und verlinkt diese Profile auf das Blog.
4) Social Bookmarking: Websites wie mister-wong.de, technorati.com und delicio.us eignen sich optimal, um themenspezifische Link-Sammlungen anzulegen. Sie werden dann von anderen Usern genutzt und natürlich dürfen darin auch eigene Links vorkommen.
5) Twitter: Man folgt man interessanten Menschen aus der Branche, retweetet interessante Tweets und schreibt auch selber passende Tweets. Wenn die Leute aus der Branche Twitter nutzen, kann man damit viel Aufmerksamkeit erzeugen.
6) Gastartikel: in anderen Blogs schreibt man, um Know-how zu demonstrieren und auch um die Leser auf den eigenen Blog aufmerksam zu machen. Gastartikel können für viele neue Leser sorgen.
7) Gewinnspiele sorgen für Aufmerksamkeit, sollten aber zu den Zielkunden passen.
8 ) Presse-Arbeit: Es gibt viele kostenlose Presseportalen im Web, wo man einen Pressetext über wichtige News einreichen kann. Das bringt zwar nicht Massen an Besuchern, sorgt aber Aufmerksamkeit.
9) Social News: Websites wie t3n.de und webnews.de sind optimal, um eigene Artikel dort einzureichen. Voten Leser Ihre Artikel, dann kommen viele neue Besucher dazu und daraus können auch viele Stammleser werden.
10) Kommentare: Das Kommentieren sowohl im eigenen Blog als auch in relevanten anderen Blogs hilft Leser auf sich aufmerksam zu machen.
11) Links: Ganz wichtig ist es, auf andere Blogs und Websites zu verlinken. Leser lieben interessante Links und bleiben deshalb treu. Verlinken sollte man ohne Gegenleistung.
12) Blog-Parade: Wenn man an einer Blog-Parade teilnimmt verbreitet man die eigene Meinung. Man kann auch eigene Blog-Paraden starten. Auf Blog-Parade.de gibt es aktuelle Paraden und auf webmasterfriday.de wöchentlich neue Themen.
13) Blogverzeichnisse: Einträge, Bewertung von Blogs und Schreiben von Kommentaren eignet sich gut, um den Blog bekannter zu machen.
14) Networking: Beziehungen zu anderen Bloggern zu pflegen ist eine gute Basis.
15) Foren: In Business-Foren wie Xing kann man sein Know-how als Experte präsentieren. Dabei geht es nicht um Link-Dropping, sondern darum, anderen zu helfen. Das bringt viele Leser und erhöht Bekanntheitsgrad und Sympathien.
16) Google AdWords: Man kann auch Besucher mit AdWords gewinnen. Erforderlich sind günstige Keywords, die zum Blog-Thema passen.
17) Werbebanner: Natürlich kann man auch kostenpflichtige Werbung in einem populären Blog in der Branche schalten oder in einem Newsletter mit hoher Reichweite per Textlink.
18) Events: Treffen wie Konferenzen und Stammtische mit anderen Bloggern, um durch Freundschaften das Blog weiter nach vorne zu bringen.
19) Experten: Neben eigenen Beiträgen sollte man auch andere Experten in sein Blog einbauen.
20) Kundenstimmen: Eine Story aus dem Arbeitsalltag ist auch immer mal wieder eine gute Idee. Aber man muss vorsichtig sein, da es sonst zu sehr wie Eigenlob aussieht.

Buchauszug: Erfolgreiche Social-Media-Strategien

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Buch von Claudia Hilker von Hilker Consulting: „Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zukunft: Mehr Profit durch Facebook, Xing, Twitter und Co.“, das im Frühjahr 2012 erschienen ist.

Weitere Beiträge zum Thema

> Warum sollten Unternehmen einen Blog einsetzen?

> Welchen Nutzen hat ein Blog?

> Zehn Tipps zur Blog-Konzeption

> Wie vermarktet man das Blog?

> Rezension: Blog Boosting

> Content-Konzept für Blog

> Wie man durch Bloggen reich und berühmt wird

Tags: , , , , , , ,

Kommentare

  1. Sehr guter Artikel! Vor allem weil die Tipps sofort umgesetzt werden können. Dann nenne ich einen Blogartikel mit echtem Mehrwert für jeden Leser. Danke!

  2. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Rezension: Blog Boosting

  3. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Periscope - eine neue Plattform für Content?

  4. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Bildrechte beim Bloggen

  5. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Best Practice Blog

  6. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Online Marketing mit Hilker Consulting

  7. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Wie Unternehmen Blogger-Relations aufbauen

  8. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Warum sollten Unternehmen einen Blog einsetzen?

  9. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Welchen Nutzen hat ein Blog?

  10. Pingback: Studie: Social Media in der VersicherungswirtschaftFinanz-Marketing-Blog – Claudia Hilker

  11. Julia says:

    Ein sehr interessanter Beitrag. Und Danke für die Tipps. Die helfen mir schon.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,56 von 5 Sterne | 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer