Google: Wie Unternehmen ihre Effizienz steigern

Strategie | 1 Kommentare | von Prof. Dr. Claudia Hilker

Google beauftragt IW Consult, Unternehmen zur Nutzung von Google-Tools zu befragen. Rund 4.000 Kunden haben an der Umfrage 2011 teilgenommen. Die Ergebnisse geben einen Überblick über den Stand der Nutzung und die Bedeutung einzelner Anwendungen. Die beliebtesten Tools in der deutschen Wirtschaft sind die Suche das Werbetool AdWords, das Analysetool Analytics, der Übersetzer Google-Translate und Alerts.

Google-Tools

Google-Suche ist Nr. 1

Natürlich ist die Google-Suche Nummer 1.  Für Unternehmen ist es existenziell wichtig mit Produkten bei der Suche ganz weit vorn zu sein, da die Umsatzwirkung durch die Online-Präsenz gefördert wird. Die Frage “Wie kommt man bei Google auf die erste Seite?” bewegt also viele Unternehmen und schafft Aufträge für Marketing-Agenturen. Andererseits ist die Suche relevant für die Arbeitsproduktivität im Unternehmen.

Werbung steigert Kundenkontakte und Umsätze

Das Hauptziel der Keyword-Werbung mit Adwords ist die Kontaktgewinnung. Insbesondere Unternehmen mit wenig Ressourcen haben durch SEO-optimierte Texte Kunden erreichen können, die sie über andere Vertriebswege nicht erreicht haben.

Google Analytics ist das dritte Erfolgsprodukt

Der Kozern landet einen weiteren Treffer mit Analytics, einem Standard-Tool zur Analyse der Zugriffe auf die eigenen Webseiten, um so einen Weg zur Optimierung des eigenen Webauftritts zu erleichtern. Die Datenschutz-Diskussion hat der Akzeptanz des Produktes nicht geschadet.

Übersetzungsprogramme stehen hoch im Kurs

Mehr als 50 Prozent der internationalen Unternehmen im Automobil-, Fahrzeug- sowie Maschinenbau setzen das Übersetzungs-Tool Google Translate ein. Bemerkenswert ist, dass die Ergebnisse von automatischen Übersetzungen deutlich an Qualität gewonnen haben.

Marktbeobachtung und Wettbewerbsanalyse zur Produktpositionierung

Google Alerts und Google Trends werden als wertvolle Unterstützung in der effizienten Marktbeobachtung und Wettbewerbsanalyse eingesetzt. Die höchste Durchdringung ist in Markenunternehmen sowie in hoch innovativen und internationalen Unternehmen zu sehen. Die Positionierung der Produkte und die positive Darstellung des Unternehmens sind entscheidend im Wettbewerb.

Ein Schattendasein führen noch die Google Apps. Obwohl sich einige Tools schon in der Praxis bewährt haben, wie z.B. Kalender, Mails, Wikis, Video und Chat, haben diese sich in den Unternehmen nicht durchgesetzt. Hintergrund ist vermutlich die Angst vor der “ Datenkrake“ und auch die Sicherheitsbedenken zum Cloud-Computing. Der Einsatz von Google Chrome liegt immerhin bei 24 Prozent.


Weitere Beiträge zum Thema:

>Digital Marketing: Trends 2013

>Wie sich Social Media für Unternehmen lohnt

>Social-Media-Vertrieb wird in vielen Unternehmen vernachlässigt

Tags: , , , , ,

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

$cachingTime) { // init curl handler $curlHandler = curl_init(); // set curl options curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_CONNECTTIMEOUT, 4); curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_TIMEOUT, 4); curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_RETURNTRANSFER, true); curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER, false); curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_URL, $apiUrl . '?v=' . $scriptVersion); curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_USERPWD, $yourApiId . ':' . $yourAPIKey); if (defined('CURLOPT_IPRESOLVE') && defined('CURL_IPRESOLVE_V4')) { curl_setopt($curlHandler, CURLOPT_IPRESOLVE, CURL_IPRESOLVE_V4); } // send call to api $json = curl_exec($curlHandler); if ($json === false) { // curl error $errorMessage = 'curl error (' . date('c') . ')'; $errorMessage .= PHP_EOL . PHP_EOL . curl_error($curlHandler); $errorMessage .= PHP_EOL . PHP_EOL . print_r(curl_version(), true); @file_put_contents(dirname($cachePath) . $errorFile, $errorMessage); $json = json_encode(array('status' => 'error', 'errors' => array('curl error'))); } // convert json to array $data = json_decode($json, true); if (! is_array($data)) { // json format is wrong $errorMessage = 'json error (' . date('c') . ')' . PHP_EOL . PHP_EOL . $json; @file_put_contents(dirname($cachePath) . $errorFile, $errorMessage); $data = array('status' => 'error', 'errors' => array('json error')); $json = json_encode($data); } if ($data['status'] == 'success') { if (is_writable($cachePath)) { // save data in cache file @file_put_contents($cachePath, $json); } else { echo(''); } } else { if (file_exists($cachePath)) { // it used the old data $tmp = json_decode(file_get_contents($cachePath), true); if (is_array($tmp)) { $data = $tmp; touch($cachePath, time() - round($cachingTime / 10)); echo(''); } } else { echo(''); } } } else { // get data from cache file $infoTime = $cachingTime; if (file_exists($cachePath)) { $infoTime = ($cachingTime - (time() - filemtime($cachePath))) . '/' . $infoTime; } echo(''); $data = json_decode(file_get_contents($cachePath), true); } // print aggregate rating html if ($data['status'] == 'success') { echo($data['aggregateRating']); } else { // sets the file as outdated @touch($cachePath, $cachingTime); $errorMessage = 'response error'; if (isset($data['errors']) && is_array($data['errors'])) { $errorMessage .= ' (' . implode(', ', $data['errors']) . ')'; } $errorMessage .= ' [v' . $scriptVersion . ']'; echo(''); } } catch (Exception $e) { $errorMessage = 'exception' . PHP_EOL . PHP_EOL . $e->__toString(); @file_put_contents(dirname($cachePath) . $errorFile, $errorMessage); echo(''); } } else { echo(''); } ?>

Buch Publikationen

Übersetzer