Wie erstellt man das perfekte Twitter – Profil?

Management | 0 Kommentare | von Claudia Hilker

In der letzten Woche habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Ihr Xing-Portfolio richtig präsentieren, jetzt gilt es das Profil auf Twitter zu perfektionieren. Mit der richtigen Vorgehensweise erhält Ihr Profil einen besseren Wiedererkennungswert und einen höheren Platz im Google Ranking. Denn auch hier zählt die richtige SEO-Strategie.

Das perfekte Twitter – Profil

Für das richtige und hervorstechende Profil braucht es mehr als nur einen interessanten Tweet zu setzen oder ein Bild hochzuladen. Es ist das Gesamtbild das zählt. Der folgende Blueprint von MarketingThink.com zeigt, worauf besonders geachtet werden soll.

Wie erstellt man das perfekte Twitter - Profil?

Blueprint: Gerry Moran für MarketingThink.com

Tipps für Ihre linke Profilseite auf Twitter

Die linke Profilseite ist in verschiedene Features unterteilt:

Folge mir: Hier wird angezeigt, welchen anderen Usern Sie folgen. Ein kluger Schachzug ist es, jedem zu folgen, der einen Tweet von Ihnen geretweetet hat. So bekunden Sie zum einen gleichwertiges Interesse und können zum anderen die Folgen dieses Retweets beobachten. Außerdem bauen Sie somit ganz einfach Ihre Kontakte weiter aus.

Favoriten: Mit diesem Feature kennzeichnen Sie, welche Beiträge Ihnen besonders gut gefallen. Sie sollten ca. fünf Tweets pro Woche in Ihre Favoriten aufnehmen, damit diese Rubrik im Fokus bleibt. Legen Sie hier vor allem Beiträge fest, in denen Sie erwähnt worden. So erzeugen Sie Aufmerksamkeit und vertiefen Ihr Netzwerk.

Listen: Die Listen auf Twitter ermöglichen es Ihnen sämtliche Tweets zu ordnen. So behalten Sie immer die Übersicht und machen Ihr Profil für Besucher viel anschaulicher. Erstellen Sie bis zu 20 Listen, um viele verschieden Kategorien, wie Familie, Freunde, Firmen, Medien, Blogs usw. zu erhalten.

Bilder: Hiermit gestalten Sie Ihr Profil selbstverständlich optisch ansprechender. Bilder lockern den Textdschungel auf und dienen als Blickfang bei einigen Beiträgen. Achten Sie darauf regelmäßig neue Bilder zu tweeten, damit die Rubrik stetig Beachtung erhält. Hier ist es auch günstig, dem Bild in der Beschreibung ein gutes Schlüsselwort zu geben, sodass es bei Google weit oben platziert wird.

Tipps für die rechte Profilseite auf Twitter

Auf die rechte Seite geht der erste Blick von einem Besucher:

Claudia Hilker Twitter

Profilbild: Ihr Hauptbild, sozusagen, Ihr Avatar sollte ein professionelles Foto von Ihnen sein. Sie sollten alleine zu sehen und auch Ihr Gesicht sollte nah und somit gut erkennbar sein. Blicken sie möglichst direkt und freundlich in die Kamera, so bekommen Besucher gleich das Gefühl willkommen zu sein. Nutzen Sie auf all Ihren Social Media-Seiten das gleiche Profilbild, so vernetzen Sie sich selbst besser im Google Ranking.

Name & Signatur: Setzen Sie die beiden Rubriken nah zueinander. Mit der Signatur zeigen Sie direkt, an wen Sie Ihr Profil addressieren und welche Ziele Sie verfolgen. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich als Privatperson ein anderes Profil anlegen, als für Sie als Unternehmer/in.

Twitter Bio: In 160 Zeichen sich selbst zu beschreiben – das ist keine leichte Aufgabe. Wenn diese Herausforderung jedoch gemeistert ist, dann achten Sie auf die richtigen Keywords. Immerhin ist das der Schlüssel zum perfekten Profil, das Google auch würdigt und dementsprechend weit oben auflistet.

Links: Vernetzen Sie hier alle Ihre wichtigen Websites, wie andere Social Media-Profile, Blogs und Ihre Firmenwebsite. Legen Sie die Linkliste aber mit Schlagwörtern und Titeln an und nicht als reine unleserliche URL-Liste. Das zerstört sonst nur die Optik.

Hintergrund: Ein dunkler Hintergrund ist wichtig, um die weiße Schrift hervorzuheben. Grafiken heben ebenfalls den Reiz Ihr Profil anzuschauen, aber achten Sie darauf, dass die Grafik im optimalen Format 1252 x 626 hochgeladen wird.

Mit diesen Tipps können Sie Ihr Twitter – Profil verfeinern und zusätlich Ihr Netzwerk weiter ausbauen.

Weitere Beiträge zum Thema

> Facebook führt Redesign durch

> Facebook aufräumen: Kontakte, Likes und Apps

> Rezension: Facebook, Twitter & Co: Erfolgreiches Social Media-Marketing-Training

> Social Media hat die Welt verändert

> Wie optimiere ich mein LinkedIn Profil?

> Xing im neuen Gewand

Tags: ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,56 von 5 Sterne | 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer