Videos im Employer Recruitment (4/8)

Strategie | 0 Kommentare | von Claudia Hilker

Employer Recruitment via Social Media haben wir im letzten Teil der Serie zu  Employer Branding erklärt. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick über das Nutzen von Webvideos. Auf den Karriereseiten vieler Unternehmen werden oft langweilige Sprüche oder Bilder veröffentlicht. Nicht sonderlich ansprechend für junge Kandidaten. Videos können ein tolles Medium sein, die Unternehmensphilosophie des Unternehmens zu vermitteln.

Webvideos – Standard für die Karriereseite

Webvideos für Employer Recruitment bei Zappos

Speziell für Bewerber erstellte Videos können auf den eigenen Karriere-Seiten, auf externen Job-Portalen und in Stellenanzeigen präsentiert werden. Damit können Bewerber aktiv, gezielt und modern angesprochen werden. High Potentials achten daher mehr denn je auf ein Unternehmen mit einer offenen Unternehmenskultur und einem tollen Arbeitsklima. Solche Themen kann ein Unternehmensvideo am besten vermitteln. Über einen Film kann der Bewerber den Spirit des Unternehmens sehen und spüren.

Vorteile von Webvideos

Videos machen Unternehmen sinnlich erlebbar und sind eine großartige Möglichkeit Stärken authentisch zu präsentieren sowie Talente davon zu überzeugen, sich zu bewerben. Zudem prüfen Kandidaten frühzeitig, ob sie zu Ihrem Unternehmen passen. Zudem ist die Erstellung eines Videos kostengünstig. Es wird so viel kosten, wie eine Anzeige in einer überregionalen Zeitung. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Inhalte des Videos wirklich zum Unternehmen passen. Sonst könnte es passieren, dass die Inhalte nicht authentisch wirken und die Bewerberzahl daher gering bleibt.

Best-Practice: Schuhhändler Zappos 

Zappos, ein amerikanischer Schuhhersteller, stellt zahlreiche Videos auf Youtube, welche die Unternehmenskultur zeigen. Es werden verschiedenste Aktionen vorgestellt: Mitarbeiter, die ihre lustigsten Fähigkeiten zeigen oder einzelne Abteilungen, die verrückte Aktionen veranstalten. Ebenso werden die User aufgefordert, selbst Videos von Shopping-Erlebnissen einzureichen. Zappos Videos wurden bis zu 80.000 Mal angeklickt. Sogar auf den amerikanischen Sender BBC hat es das Unternehmen schon geschafft. Sicherlich stieg die Anzahl an Bewerben durch diese Videos stark an.

Best-Practice: Karriereportal Conrad

Das Karriereportal des Elektronikhändlers Conrad bietet ein multimediales Karriereportal. Angesprochen werden Einsteiger, Experten und Unternehmer. Sie können sich per Video über ihre Aufgaben, Chancen und Bewerbungsmöglichkeiten informieren. Conrad will potenzielle Bewerber über innovative Techniktests, Modellbauten und Mitarbeitereinblicke erreichen.

Webvideos im Employer Recruitment von Conrad

Quelle: YouTube-Kanal Conrad Electronic

2013 hat Conrad das Projekt der Azubi-Filiale gestartet. Dabei konnten 60 Conrad-Auszubildende aus ganz Deutschland einen Monat lang die Filiale in Berlin-Steglitz leiten. Sie waren die ganze Zeit über allein verantwortlich und mussten jede Position, vom Filialleiter bis zur Kassenaufsicht, stemmen. Die Erfahrungen wurden in einem Video festgehalten, dass auf dem Karriereportal angesehen werden kann. Ein mutiges, aber auch außergewöhnliches Projekt, das hervorsticht und neue Bewerber anlockt.

Fazit: Videos fördern also die emotionale Bindung und machen eine Website lebendiger. Allerdings darf dabei nicht der Content vernachlässigt werden. Storytelling ist das A und O solcher Videos und Kampagnen. Deshalb erhalten Sie im nächsten Beitrag Einblicke in das Storytelling im Employer Branding.

Weitere Beiträge zum Thema

> Employer Branding: Wandel in der Personalsuche (1/8)

> Employer Branding: Werte in der Personalsuche (2/8)

> Employer Branding: Social Recruiting via Social Media (3/8)

> Videos im Employer Recruitment (4/8)

> Employer Branding mit Storytelling (5/8)

> Best-Practice-Beispiele im Employer Branding (6/8)

> Employer Branding: Tipps für Ihre Website (7/8)

> Video: Claudia Hilker über Employer Branding

> Employer Branding in Social Media

> Employer Branding mit Webvideos

> Experten-Interview mit der Deutschen Telekom über Employer Branding

> Employer Branding in Social Media

Tags: , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,56 von 5 Sterne | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer