Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media (3/3)

Kommunikation | 0 Kommentare | von Prof. Dr. Claudia Hilker

In den vorigen Interview-Teilen (Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media Teil 1 und Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media Teil 2) habe ich die Ziele und Einsatzmöglichkeiten der Social Media in der Marketing Kommunikation erklärt. Im letzten Teil der Serie geht es um die Erfolgsfaktoren der sozialen Netzwerke. Das Experten-Interview ist für eine Bachelorarbeit an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. In Absprache mit dem Studenten dürfen wir das Interview hier im Blog ebenfalls veröffentlichen.

Erfolgsfaktoren der Social Media für die Marketing Kommunikation

7) Sollte ein Social-Media-Auftritt mit anderen Werbekanälen abgestimmt sein?Social Media Marketing Kommunikation

Social Media muss in die strategische Marketing-Kommunikation im Unternehmen integriert werden, um seine Wirksamkeit zu entfalten. Die Zielkunden müssen in den sozialen Netzwerken eigenständig als Persona definiert werden. Zumeist überschneiden sich Stammkunden mit den Social-Media-Nutzern und Website-Besuchern. Die sozialen Medien erweitern die klassischen Marketingmaßnahmen. Wichtig ist zu beachten, dass die Angebote der Marke in Echtzeit mehr Interaktion und Mehrwerte liefern.

8) Was zeichnet einen erfolgreichen Social-Media-Auftritt aus?

Die Erfolgsfaktoren für Social Media in der strategischen Markenkommunikation sind Analyse, Strategie und Planung zur Steuerung im Management. Unternehmen brauchen ein qualifiziertes Team, das sich im operativen Bereich um die Netzwerke kümmert und dafür sorgt, dass die Strategie auch konsequent und sorgfältig umgesetzt wird. Häufige Fehler sind zum Beispiel, dass Unternehmen planlos drauf los posten, das aber nur einmal im Monat. Konstante Aktivität ist gefragt, denn die sozialen Plattformen werden täglich genutzt. Wichtig ist auch, dass Marketing und Kommunikation sich um den Auftritt kümmern und nicht Abteilungen, wie Vertrieb oder IT. Es braucht das Gefühl für das Storytelling, nicht zu werblich, aber auch nicht zu trocken. Es sollten andere Abteilungen mit einbezogen werden. Ein guter Social-Media-Auftritt benötigt regelmäßige Postings und schnelle Reaktionen. Ein Community-Management kann helfen die Reichweite schnell und professionell aufzubauen.

9) Ist das Format der Beiträge ausschlaggebend für eine positive Reaktion?

Ja, das Format der Beiträge sollte kurz und knackig sein mit einer Kernaussage. Bild und Video sind sehr interessant für User. Sie ziehen Aufmerksamkeit und sind schneller zu erfassen als lange Texte. Videos sollten allerdings auch nicht zu lang sein, zwei Minuten sind Maximum. User scrollen zwischendurch über ihre Startseite, wenn gerade mal ein paar Minuten Zeit sind, die wollen sie nicht komplett mit langen Videos verbringen. Ebenso wenig mit langen Texten. Die Kombination aus kurzem Text und Bild funktioniert immer sehr gut. Das Bild zieht die Aufmerksamkeit und der Text gibt die wichtigste Kernaussage wieder. Eine emotionale Ansprache im Text ist wichtig und ein relevanter Bestandteil im Storytelling. Aber es kommt auf Kanal, Thema und Zielgruppe an. Im Businessnetwork Xing zählt vielleicht mehr der sachliche seriöse Tonfall, während die User auf Facebook und Twitter eher etwas Lustiges, Emotionales und Unterhaltungen suchen. Sie merken: Bei allem was Unternehmen in Sachen Social Media planen und vorhaben, die Ziele und Zielgruppe klar vor Augen zu haben, ist die wichtigste Grundlage, denn darauf baut jede Art der Kommunikation auf.

Ausblick: Wenn Sie Interesse an einer Beratung für Ihre Social-Media-Strategie haben, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail. Für weitere Einblicke in Social-Media-Marketing holen Sie sich unser kostenloses Whitepaper zum Download.




Download Whitepaper: Social-Media-Marketing




Weitere Beiträge zum Thema

> Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media (1/3)

> Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media (2/3)

> Strategische Marketing Kommunikation mit Social Media (3/3)

> Virales Marketing ist der Königsweg in Social Media

> Wirtschaft 2.0: Social Media und die neue Offenheit

> Unternehmen verstärken Social-Media-Kommunikation

> GlobalWebIndex: Social-Media-Nutzung steigt weiter

> Wie aktiv sind Social-Media-Nutzer?

> Social Media: Das neue Nutzungsverhalten

> Social Media schaffen hohe Reichweiten für Unternehmen

> Social Media: Chancen, Risiken und Anwendungsbereiche

Tags: , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,57 von 5 Sterne | 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer