Social Media: Chancen, Risiken und Anwendungsbereiche

Management | 0 Kommentare | von Claudia Hilker

Am Donnerstag habe ich im Zuge der Social Media Reihe einen Beitrag veröffentlicht, in dem ich die Internetreichweite und den Einsatz von Sozialen Medien in Unternehmen thematisiert habe. Heute möchte ich auf die Chancen und Risiken für Unternehmen und auf mögliche Unternehmensbereiche eingehen.

Chancen, aber auch Risiken

Der Einsatz sozialer Netzwerke in Unternehmen bietet sowohl Chancen, wie auch Risiken. Durch Sozialel Medien sind Unternehmen in der Lage, die Distanz zu ihren Kunden zu verringern. Sie haben die Möglichkeit, Informationen von ihren Kunden zu erhalten und diese zu Nutzen, um Beispielsweise die Produkte und Dienstleitungen zu verbessern und vorhersagen zu können, welche Bedürfnisse die Kunden in Zukunft haben. Darüber hinaus gewinnen Unternehmen durch soziale Netzwerke weitere Plattformen zur Stärkung der Markenbekanntheit. Trotz der Chancen, die sich durch die Nutzung ergeben, lehnen einige Unternehmen soziale Netzwerke aber weiterhin ab. Sie gehen bei der Nutzung sozialer Netzwerke eher reserviert vor.  Dies ist unter anderem dem Umstand geschuldet, dass Unternehmen oft nicht wissen, welches das geeignete soziale Netzwerk für die eigene Präsenz ist. Auch ist vielen Unternehmen oft nicht klar, wie sie sich in sozialen Netzwerken in Kritikfällen seitens der Kunden, verhalten müssen. Die folgende Tabelle listet einige Chancen und Risiken auf.

Social Media

Quelle: Hilker Consulting

Ein enormes Risiko sind auch Shitstorms, in denen Nutzer ein Unternehmen durch negative Kritik in Bedrängnis bringen. Dieser Kritikfall bauscht sich durch ein falsches Verhalten seitens der Unternehmen derart auf, dass ein Shitstorm entsteht. Um derartige Unsicherheiten zu beseitigen, haben Unternehmen die Möglichkeit, Guidelines zu entwerfen, die einen Leitfaden für einen derartigen Fall bieten.

Welche Bereiche werden genutzt?

Der Gebrauch sozialer Netzwerke bietet sich in Unternehmen in verschiedenen Bereichen an. Dazu gehören, wie in der Grafik ersichtlich, unterschiedliche Bereiche für die Kommunikation mit den Konsumenten, sowie Bereiche für die interne Kommunikation. Social Media

Quelle: Hilker Consulting

Daraus folgt, dass sich der unternehmerische Einsatz von Social Media vornehmlich für drei Bereiche eignet:

  1. Kommunikation & Support: Durch Content, Dialog und Support gewinnt man hohe Reichweiten mit kostengünstigen Marketing Ansätzen. Unternehmen können Kunden bei Fragen, oder in Kritikfällen schneller zur Seite stehen. Allerdings müssen Unternehmen im Vorfeld Guidelines entwerfen, um in kritischen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  2. Unternehmenskultur & Personalwesen: Mitarbeiter-Involvement, Enterprise 2.0 und Employer Branding verbessern die Arbeitsqualität und die Produktivität im Unternehmen.
  3. Marketing & Vertrieb: Branding, Marktforschung und Social Commerce sorgen dafür, dass sich mit den Sozialen Medien auch ein ROI erzielen lässt. Durch persönliche Informationen verursachen Konsumenten in sozialen Netzwerken enorme Datenmengen, die von Unternehmen von großem Wert sind. Allerdings geben Kunden ihre Daten nicht ohne Mehrwert preis und Unternehmen müssen in der Lage sein, diesen Mehrwert zu bieten.

Fazit: Ich hoffe, Ihnen hat der Beitrag gefallen und Sie konnten sich einen Überblick über Chancen und Risiken und Unternehmensbereiche von sozialen Netzwerken verschaffen. Bleiben Sie gespannt. Im nächsten Beitrag geht es um Facebook.

Weitere Beiträge zu dem Thema:

> Social Media: Das neue Nutzungsverhalten

> Social Media schaffen hohe Reichweiten für Unternehmen

> Social Media: Chancen, Risiken und Anwendungsbereiche

> Social Media: Das soziale Netzwerk Facebook

> Google Plus im Social-Media-Marketing

> Social Media: Mikro-Blogging in 140 Zeichen

> Social Media mit Video-Marketing auf Youtube

> Social Media: Netzwerken mit Xing

> Social Media: International netzwerken mit LinkedIn

> Social Media: Instagram im Content Marketing

> Die Social Media Pinnwand Pinterest

> Social Media per Messenger: WhatsApp

> Social Media: Zusammenfassung und Handlungsempfehlungen

 

Tags: , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4.6 von 5 Sterne | 80 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer