Apps: Apple und Google Kopf an Kopf

Marketing | 0 Kommentare | von Claudia Hilker

900.000 Apps sind zurzeit  im App Store verfügbar. Das gab Apple im Juni auf der World Wide Developers Converence bekannt. Damit liegt Apple nur noch knapp vor Google. Im Play Store stehen laut Angaben aus dem April 850.000 Apps zum Download bereit. Hat Android  schon iOS überholt?

Apps Wettbewerb zwischen Apple und Google

Möglicherweise ist Android mittlerweile sogar schon an der iOS-Konkurrenz vorbeigezogen. Ähnlich sieht es übrigens bei den Downloadzahlen aus. Auch hier ist Google kurz davor, an Apple vorbeizuziehen. Von den kleineren Konkurrenten der beiden Platzhirsche sind noch vom Windows Phone Store (145.000 Apps) und der Blackberry World (120.000 Apps) aktuelle Zahlen bekannt.

Apple und Google: Kopf an Kopf

Die Grafik von Bitkom zeigt die Anzahl der verfügbaren Apps in den größten App Stores.

infografik_1212_verfuegbare_Apps_in_den_groessten_App_Stores_n

Weitere Beiträge zum Thema

Top-Ten MusikApps

Mobile Facebook Nutzung

> Bewegtbild weiter im Aufwind

Tags: , , , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,56 von 5 Sterne | 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer