5 Tipps zum Social Media Engagement

Kommunikation | 0 Kommentare | von Claudia Hilker

Social Media Engagement ist selbst für viele Marketers noch ein schwer greifbares Vorgehen. Angelehnt an die Zusammenarbeit mit dem Marketingportal Meltwater bei einem gemeinsamen Webinar, erfahren Sie in diesem Beitrag Handlungsempfehlungen zu einem erfolgreichen Social Media Engagement.

Social Media Engagement = Langzeitbeziehung

Social Media EngagementSocial Media Engagement fordert viel Einsatz, Hingabe, Anpassungsfähigkeit und Lösungen für Probleme – genau wie in einer Beziehung, die lange halten soll. Es geht also in den sozialen Netzwerken nicht darum, ab und zu mal mit dem Kunden zu interagieren, sondern um eine fortlaufende engagierte Kommunikation über einen längeren Zeitraum. Dazu müssen Unternehmen konkrete Erlebnisse schaffen, die den Kunden animieren zu interagieren, Vertrauen zu bekommen und somit die Beliebtheit zu steigern.

Tipp 1: Social Media Engagement mit Content

Relevanter emotionaler Content verbreitet durch eine effektive Content-Marketing-Strategie hilft zu allererst dabei, die Aufmerksamkeit der Kunden zu erhalten und sie dann im Bestfall zu halten. Dabei können Unternehmen auf drei Arten von Content zurückgreifen: eigener Content, Social Posts und Posts von Dritten.

  • Eigener Content: Das können Blogbeiträge sein, Infografiken, E-Books und Whitepaper sein. Hier gilt immer: was wollen die Fans und Follower lesen und sehen? Was interessiert sie? Welche Probleme wollen sie gelöst sehen? Wenn Ihr Content diese Fragen berücksichtigt, dann stehen die Chancen gut, dass er geteilt wird. Dann wiederum erzeugen Sie Engagement.
  • Social Posts: Das sind Beiträge, die die Zielgruppe zu einer Aktion aufruft. Dazu stellen Sie in Ihren Postings direkte Fragen oder fordern zur Diskussion auf.
  • Posts von Dritten: Es ist auch ab und zu gut Inhalte von anderen zu teilen. Dazu eignen sich am ehesten Expertenbeiträge, die eine hohe Glaubwürdigkeit haben.

Tipp 2: Content erstellen mit Tools

Ein Beitrag oder Posting sollte nicht mal eben so gesetzt werden. Content muss durchdacht sein und hochwertig. Das braucht Zeit. Zur Erleichterung helfen Content-Tools, wie z.B. Canva oder Piktochart. Canva ist eine Software mit der ganz einfach Bilder und Collagen erstellt werden können. Piktochart hilft simpel Infografiken zu kreieren.

Tipp 3: Content intern verteilen

Social Media Engagement ist Sache des ganzen Unternehmens. Wenn Sie schon hochwertige Inhalte produzieren, dann beziehen Sie alle Mitarbeiter mit ein. Jede Abteilung kann den Content auf ihre Weise nutzen. Mitarbeiter können in den sozialen Medien den Content teilen und so die Reichweite des Unternehmens erhöhen.

Tipp 4: Konkurrenz nutzen

Wenn am Anfang die Follower fehlen, dann suchen Sie proaktiv nach ihnen. Checken Sie Konkurrenzunternehmen, schauen Sie, was dort Follower fragen und starten Sie Unterhaltungen. So werden User auf Sie aufmerksam. Fragt z.B. jemand nach einem guten Hoteltipp und Sie sind aus der Branche, dann empfehlen Sie ihm Ihr Hotel oder Ihren Service.

Tipp 5: Social Media Engagement per Mobile App

Die sozialen Netzwerke schlafen nie. Deshalb muss kein Unternehmen 24 Stunden aktiv sein, aber Sie sollten die Möglichkeit haben überall und jederzeit auf Ihre Profile achten zu können. Dabei helfen die Mobile Apps der Social Media. Damit können Sie auch die Erwartungen vieler User erfüllen, die häufig schon nach Minuten eine Antwort erwarten.

Fazit: Social Media Engagement muss also viele Komponenten vereinbaren und braucht eine gute Planung. Content-Marketing-Tools erleichtern die Arbeit zu planen und auch im Nachhinhein zu analysieren. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Social Media Engagement mit Content-Marketing. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.
Content Marketing Whitepaper Download

Tags: , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folge mir auf Twitter

Facebook

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4,56 von 5 Sterne | 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Buch Publikationen

Übersetzer